Intern  



   

Kehraus zum Aschermittwoch

2222 GRÜNE machen Politik für Lahnstein

Am Aschermittwoch kamen wir Grüne aus dem Stadtrat zusammen und haben uns Gedanken gemacht über unsere Arbeit in diesem Jahr.

Zunächst waren wir wütend und traurig, dass ein Rassist in Hanau mit einem Terroranschlag so viele Menschen umgebracht hat.

 Rassismus bedeutet, Menschen zu hassen, die eine andere Sprache sprechen, die eine andere Kultur oder Religion haben, die anders aussehen, zum Beispiel eine andere Hautfarbe haben oder sich anders kleiden und die keinen deutsch klingenden Namen haben.

In Lahnstein kommt das zum Glück noch nicht vor sagt Fraktionsvorsitzender Herr Schmidt.

Das muss so bleiben.

Dafür setzen wir uns ein!!

Wir wollen auch nicht mehr Straßen in der Stadt, sondern wünschen uns,dass die Leute mehr Busse und Bahn fahren.

Hier muss viel getan werden.

Alles muss barrierefreier werden, dass jeder Mensch, auch mit Beeinträchtigung hier gerne und gut leben kann.

Wir müssen uns dafür einsetzen, dass die Schulden der Stadt weniger werden.

Ehrenamt darf nicht darunter leiden.

Die Jugend soll mitbestimmen dürfen.

Das und noch mehr Themen sind die Schwerpunkte, für die wir 2020 in unserer Stadt uns einsetzen werden.

   
© Die Grünen Lahnstein