Intern  



   

Stopp Glyphosat

GlyphosatÜber den Stoff Glyphosat wird viel gestritten. Was für eine Chemikalie ist das?

Glyphosat ist ein chemischer Stoff. Er steckt in verschiedenen Pflanzenschutzmitteln. Bauern nutzen diese, um Unkraut zu vernichten. Jedes Jahr sprühen sie die Flüssigkeit auf ihre Äcker. Aber auch in Vorgärten, Parks oder entlang von Bahngleisen kommen Mittel mit Glyphosat zum Einsatz, um Pflanzenwachstum zu verhindern.

Vielen Menschen ist die Chemikalie ein Dorn im Auge. Denn über das Getreide gelangt sie auch in unsere Lebensmittel. Es wird vermutet, dass der Stoff bei Menschen die Krankheit Krebs auslösen kann. Außerdem können über die Nahrung von werdenden Müttern auch die ungeborenen Babys vergiftet werden.

Umweltschützer sind ebenfalls gegen Glyphosat. Sie sagen, es lässt wirklich nur noch die Pflanzen stehen, die für uns nützlich sind. Tieren wie der Biene und vielen anderen Insekten und Vögeln nehmen wir damit die Lebensgrundlage.

Wir Lahnsteiner Grüne wollen jetzt wissen, ob Glyphosat in Lahnstein bei der Pflege der städtischen Grünflächen und an Straßenrändern von den Gärtnern und Mitarbeitern des Bauhofs angewendet wird.

Wenn ja, möchten wir gern, dass die Benutzung sofort gestoppt wird, damit kein Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen in Gefahr gerät.

   
© Die Grünen Lahnstein