Intern  



   

Radwege bedürfen dringend Verbesserung

001GRÜNE Lahnstein: Gefahrenpunkt entschärfen

Miit dem Fahrrad durch Lahnstein zu fahren ist gefährlich. Die Straßen sind oft zu eng, weil auf beiden Seiten Autos parken. Es gibt zu wenig Radwege.

Autofahrer überholen Fahrradfahrer und halten dabei zu wenig Abstand. Wir Grüne haben uns am Ahlerweg getroffen. Das ist am Ortsausgang von Lahnstein auf der Straße nach Friedland. Dort parkte ein Auto auf dem Radweg. Das ist verboten. Außerdem müssen da Fahrradfahrer vom Radweg auf die andere Straßenseite fahren, weil der Radweg endet. Das ist gefährlich, da die Stelle nicht gut zu sehen ist und der Ahler Weg eine sehr enge Straße ist.

Deshalb hat Uli Merkelbach die Idee gehabt, einen Radweg unten auf dem Uferweg an der Lahn entlang bis zur evangelischen Kirche zu bauen. Das wollten wir dem Oberbürgermeister vorschlagen.

w03w04w05w06

   
© Die Grünen Lahnstein