Intern  



   

Lahnsteiner Spielplätze

spielplatz-schild 2Zustand der Lahnsteiner Spielplätze

Spielplatzbesichtigung der GRÜNEN Lahnstein

Kinder sind unser höchstes Gut und verdienen daher unser volles Engagement. Aus diesem Grunde besichtigen Mitglieder des Ortsverbandes Lahnstein von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN regelmäßig Lahnsteins Spielplätze. Das Fazit der diesjährigen Tour: „Die Lahnsteiner Spielplätze befinden sich in einem relativ guten Zustand. Trotz der regelmäßigen Kontrollen durch die Stadt gibt es auf den Spielplätzen jedoch noch vereinzelte Mängel."

 Dies teilte die Fraktion jetzt in einem Schreiben an den Oberbürgermeister der Verwaltung mit. Bis auf alterndes Holz konnten kaum Mängel entdeckt werden. „Dies zeigt welch hohen Stellenwert die Kinder in Lahnstein habensp 002, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der BündnisGRÜNEN im Stadtrat, Jutta Niel. Es bleibt da nur sich bei der Stadt für die Pflege zu bedanken.

Ein spezielles Problem gibt es jedoch am Spielplatz Rheinanlagen Oberlahnstein. Der Hundebeutelautomat (es ist erfreulich, wenn Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner dort hinein verschwinden lassen) steht zu nahe am Spielplatz. Leider ziehen viele Kinder, Tüten heraus und werfen sie auf den Platz. Zum Zeitpunkt der Besichtigung lagen etwa 20 zerrissene Plastiktüten herum, die auch noch die Gefahr des Erstickens bei unbeaufsichtigtem Spielen bewirken können. Deshalb bittet die GRÜNE Stadträtin Niel die „Tütenstation“ etwas weiter weg von der Spielstätte der Kinder zu verlegen.

sp 005Des Weiteren ist das Geländer zum Rhein hin für Kleinkinder nicht sicher. Selbstverständlich lässt man sein Kleinkind nicht unbeaufsichtigt, doch manchmal ist gerade dieser Spielplatz so stark frequentiert, dass man als Eltern vielleicht nur für einen kurzen Augenblick abgelenkt sein kann und das könnte schon gefährlich sein. Deshalb wünschen sich besorgte Eltern engere Verstrebungen oder eine feste Plane vor dem Geländer im weiteren Umkreis des Spielplatzes.

„Die Kinder- und Familienfreundlichkeit wird über die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt entscheiden“, so Gerhard Schmidt. der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Lahnsteiner Stadtrat. „Jeder Cent der für die Kinder angelegt wird ist deshalb eine Investition in die Zukunft.

sp 001 sp 003 sp 004

   
© Die Grünen Lahnstein