Intern  



   

Politik einmal anders

buchSpannung pur

Rheinland-Pfälzer in der Welt unterwegs

GRÜNE: Skrupellose Geschäfte mit dem höchsten Gut!

Zusammen mit dem Autor Manuel Vermeer wird die rheinlandpfälzische Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Eveline Lemke dessen Buch „Mit dem Wasser kommt der Tod" vorstellen. Der Kreisverband Rhein Lahn und der Ortsverein Lahnstein von Bündnis 90/Die GRÜNEN freuen sich, am 15. Februar 2016 in der Hospitalkapelle Lahnstein, dieses Buch präsentieren zu können.
Unter dem Motto: „Politik einmal anders" gibt der Autor zusammen mit Eveline Lemke in Lahnstein eine Lesung des Thrillers.

 Außerdem stellen die GRÜNEN Ihren Direktkandidaten für die Landtagswahl RLP im Wahlkreis 8 Lahnstein/Koblenz Leo Neydek vor. Dieser hat es dankenswerter Weise übernommen gegen den rheinlandpfälzischen Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur anzutreten. Gemeinsam mit der Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die GRÜNEN Eveline Lemke will er ein möglichst gutes Ergebnis bei der Landtagswahl erzielen.
Die GRÜNE Ministerin beschreibt das Buch des Autors Vermeer auf Ihrer persönlichen Homepage folgendermaßen: „Spannender, eindrücklicher kann man nicht beschreiben, dass es uns alle angeht, wie wir mit unseren knappen Ressourcen umgehen, dass die Entscheidungen, die in einem fernen Land getroffen werden, unser Leben hier bestimmen. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der Wasser zum Leben braucht... ". Das Buch, welches im KBV-Verlag, der für authentische Krimis aus der Eifel bzw. aus Rheinland-Pfalz bekannt ist erschien, berichtet über die junge deutsche Ingenieurin Cora Remy für die eine Geschäftsreise nach China zum Albtraum wird. Das Buch schildert eindrucksvoll, dass ein Krieg um Wasser die ganze Welt ins Chaos stürzen könnte.
Der Autor Manuel Vermeer schreibt im Nachwort: "Ohne Eveline Lemke wäre das Buch nicht so geworden, wie es nun vorliegt. Als Staatsministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung hat sie mir wichtige Hinweise gegeben, wo ich in Rheinland-Pfalz kompetente Ansprechpartner finde, als Freundin hat sie mich mit Ideen, vor allem aber auch (anstrengender) Kritik angespornt, nie mit dem schon Geschriebenem zufrieden zu sein."
Der GRÜNE Fraktionsvorsitzende im Lahnsteiner Stadtrat verspricht Ihnen, das der Kreisverband Rhein-Lahn und der Ortsverein Lahnstein Ihnen einen unterhaltsamen Abend in der Hospitalkapelle bereiten werden.

   
© Die Grünen Lahnstein