Intern  



   

Werde Radgeber

Spendenaktion für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz

 

Flüchtlinge sind in ihrer Mobilität häufig sehr stark eingeschränkt, doch nur wer mobil ist, kann am gesellschaftlichen Leben auch wirklich teilhaben. Um ihre Mobilität zu verbessern, sammeln DIE GRÜNEN im ganzen Land Fahrräder und leiten sie an die Flüchtlinge weiter. Sie können uns dabei helfen. Werden Sie Radgeber!

Rad geben, Lebensqualität schenken.

Haben Sie ein Fahrrad im Keller, in der Garage oder auf dem Dachboden, das zwar noch verkehrstüchtig ist, mit dem Sie aber gar nicht mehr fahren? Dann spenden Sie es doch.


Hier finden Sie Kontakt zu den GRÜNEN in Ihrer Nähe:

  GRÜNE Lahnstein

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 02621 / 4934

Staatsministerin Irene Alt, Schirmherrin der Kampagne „Werde Radgeber!"irene alt

„Die landesweite Fahrradkampagne der GRÜNEN schenkt den Asylsuchenden Bewegungsfreiheit und damit Selbständigkeit. Mobilität ist eine der Grundvoraussetzungen für echte gesellschaftliche Teilhabe. Ich habe daher sehr gerne die Schirmherrschaft für die Aktion übernommen und rufe alle Menschen dazu auf, ungenutzte und damit entbehrliche Fahrräder für diesen guten Zweck zu Spenden. Das wäre ein toller Beitrag zu einer gelebten Willkommenskultur!"

   
© Die Grünen Lahnstein