Intern  



   

Radwegekonzept für Lahnstein

GRÜNE Lahnstein wollen größere Fahrradfreundlichkeit

Auf dem Weg zu einer fahrradfreundlichen Stadt gibt es in Lahnstein noch viel zu tun. Zum einen, um zu wissen was und zum anderen, um zu wissen in welchem Zeitrahmen was getan werden muss, ist es dringend erforderlich, eine Konzeption zu erarbeiten, in der alle Maßnahmen zeitlich und finanziell aufgeschlüsselt werden.

Die Bedeutung des Fahrrades als innerörtliches Verkehrsmittel nimmt
Dank des gestiegenen Umweltbewusstseins immer mehr zu, so der
Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Lahnsteiner Stadtrat Gerhard
Schmidt. Um die Potenziale des Radverkehrs zu fördern, ist eine
fahrradfreundliche Infrastruktur notwendig, erläutert der Stadtrat weiter.

 „Der Autoverkehr wird durch mehr Fahrradwege entlastet, dies wäre eine
Bereicherung für alle Verkehrsteilnehmer, das Gefährdungspotential für
Radfahrer würde abnehmen und der Lärm und die Feinstaubbelastung für
alle Anwohner gingen zurück," ergänzt der „Jung"-Stadtrat Janosch Zmelty.

Lahnstein besitzt jedoch keine durchgängigen Radwege und erst recht
kein Radwegenetz. Insbesondere im Bereich zwischen Bahnhof
Oberlahnstein und Niederlahnstein sowie zwischen dem Schulzentrum
Oberheckerweg und Niederlahnstein ist es nur unter Gefahren möglich,
das Fahrrad zu nutzen, da hier keine ausreichenden Radwege vorhanden sind.

Um dem Abhilfe zu schaffen soll ein Konzept erarbeitet werden, das
festlegt wie und wo Radwege innerhalb Lahnsteins instandgesetzt,
ausgebaut bzw. neu gebaut werden. Der zuständige städtische Ausschuss
muss sicherlich zunächst eine Bestandsaufnahme vornehmen, aber er muss
auch die zukünftige Vorgehensweise festlegen, denn die Umsetzung nimmt
gewiss mehrere Jahre in Anspruch und kann nur bei entsprechender
Mittelbereitstellung im städtischen Haushaltsplan auch vorgenommen werden.

Gerhard Schmidt führt weiter aus: „Städtische Haushaltsmittel sind
knapp und so sind für die Umsetzung vor allem kreative Ideen gefragt.
Ich rufe deshalb alle Lahnsteiner Bürger auf, sich mit ihren Ideen an
uns GRÜNE zu wenden. Wir werden diese mit in die Beratungen
aufnehmen."

Wenden Sie sich mit ihren Ideen an:

GRÜNE Lahnstein
c/o Gerhard Schmidt
Südallee 1a
56112 Lahnstein
0 26 21 / 49 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© Die Grünen Lahnstein