Intern  



   

GRÜNE Liste steht

2222Lahnsteiner GRÜNE bereit für die Stadtratswahl

Lahnstein ist eine liebenswerte und vielfältige Stadt, die durch ihren natürlichen und kulturellen Charme fasziniert. Um diese Faszination zu bewahren und zu entwickeln, will der Ortsverein von Bündnis 90/Die GRÜNEN die Stadt zukunftsfähig und weltoffen gestalten.

Um dieses Ziel zu erreichen trafen sich die Lahnsteiner Mitglieder der Partei und stellten ihre Liste für die Stadtratswahl am 26. Mai 2019 auf.

Zunächst begrüßte Gerhard Schmidt Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Lahnsteiner Stadtrat den Sprecher der „Kreis“GRÜNEN Leo Neydeck und wies auf die Wichtigkeit der kommunalen Arbeit hin. „Lahnstein braucht mehr GRÜN!“ so Schmidt in seinen Ausführungen. In einem kurzen Statement fasste der Fraktionsvorsitzende Gerhard Schmidt die Arbeit der letzten 5 Jahre zusammen. Es ist nach seiner Auffassung auch als Erfolg anzusehen, wenn zum Beispiel Umweltbelange von vorn herein berücksichtigt werden um den GRÜNEN keine Angriffsfläche zu bieten. Besonders die Barrierefreiheit von Sitzungen und mehr Transparenz durch Veröffentlichungen der Unterlagen auf der städtischen Homepage schreiben sich die GRÜNEN Lahnstein auf ihr Konto, aber auch die regelmäßige Überprüfung der Spielplätze und die Radführungen an städtischen Problempunkten sind wichtige Bestandteile der kommunalen GRÜNEN Arbeit. Wichtigstes Ziel wird in den nächsten fünf Jahren allerdings erneut sein, die städtischen Finanzen in den Griff zu bekommen. Dabei kann es allerdings nicht sein, dass man sich zu Tode spart. Wir die Lahnsteiner GRÜNEN halten uns da eher an einen Ausspruch von Benjamin Franklin: „Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen,“ dies bedeutet für die GRÜNEN bei den Ausgaben haben die Investitionen in den Bereichen Schulen und Kindergärten, -horte, -Tagesstätten oberste Priorität.

Die Versammlung bestätigte Leo Neydek als Wahlleiter, Dieser führte souverän durch die einzelnen Wahlgänge und konnte zum Schluss folgende Reihenfolge bestätigen:

1. Beatrice Schnapke-Schmidt

2. Gerhard Schmidt

3. Jutta Niel

4. Ulrich Merkelbach

5. Aylin Davulcu

6. Urban Pillen

7. Martina Merkelbach

8. David Niel

9. Dieter Reffgen

10. Jörg Eisbach

11, Birgit Mohrs

12.. Dr. Tobias Kies

13. Raoul Merkelbach

14. Angela Schmidt

15. Joachim Scheer

16. Inge Eimuth

17. Gregor Niel

18. Jasmin Öztürk

19. Christian Reetz

 

Da alle Gewählten ihre Wahl annahmen stand die Liste der GRÜNEN zur Kommunalwahl 2019 somit fest.

Wir stehen geschlossen hinter dem Kommunalwahlprogramm von Bündnis 90/Die GRÜNEN und egal wer letztendlich in den Rat gewählt wird, sie/er wird sich dafür einsetzen, dass möglichst viel von diesem Programm umgesetzt wird, so die Spitzenkandidaten unisono. Wir kämpfen geschlossen für ein gutes Ergebnis bei der Stadtratswahl.

   
© Die Grünen Lahnstein