Intern  



   

GRÜNE Lahnstein reisen zum Landtag

Bus 2

Besuch einer Plenardebatte

Was machen die da eigentlich in Mainz? Dieser Frage will jetzt der Ortsverein von Bündnis 90/Die GRÜNEN nachgehen und besucht den rheinlandpfälzischen Landtag. Auf der „todo-Liste“ stehen neben dem Plenumsbesuch eine Landtagsbesichtigung, ein Besuch der GRÜNEN Geschäftsstelle und ein Gespräch mit der GRÜNEN Abgeordneten Pia Schellhammer.

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete setzt sich für eine offene, vielfältige und tolerante Gesellschaft ein. Entschieden tritt sie denjenigen entgegen, die unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit Hass und Intoleranz schüren.

 Sie steht für eine bürgerrechtsorientierte Innenpolitik, die Freiheit nicht zum Preis von angeblicher Sicherheit aufgibt und die Digitalisierung nicht zur massenhaften Überwachung nutzt. GRÜNE Innenpolitik bedeutet, dass die Menschen in diesem Bundesland sicher leben können. Dabei setze sie auf eine bürgernahe und transparente Polizei.

Die Landtagsabgeordnete ist parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Fraktion und außerdem Sprecherin für Innen- und Netzpolitik, Demokratie, Justiz, Kommunal-, Queer-und Jugendpolitik sowie Strategien gegen rechts. Sie ist flächenmäßig zuständig für den Rhein-Lahn-Kreis und damit auch für Lahnstein.

Zu dieser Informationsreise nach Mainz laden die Lahnsteiner GRÜNEN hiermit auch die Bevölkerung herzlich ein. Interesse? Dann melden Sie sich bei:

Jutta Niel; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 02621 40767

Los geht es am 31. Mai 2017 gegen 14:00 Uhr, Rückkehr gegen 22:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihre Anmeldung sollte erfolgen bis zum 15.04.2017, dann erhalten Sie nähere Angaben oder kommen Sie einfach zur nächsten Sitzung von Bündnis 90/Die GRÜNEN Lahnstein am 29. März 2017 um 19;00 Uhr ins Hallenbadcafe in Niederlahnstein.

   
© Die Grünen Lahnstein